Termine Winter 2020/21


Die Termine für den Winter 2020/21 werden im Herbst 2020 veröffentlicht.

Christtagsfreudewanderung

Vorweihnachtliche (Schneeschuh-) Wanderung

nach der Erzählung des steirischen Heimatdichters Peter Rosegger "Als ich Christtagsfreude holen ging" von Langenwang zum Geburtshaus Roseggers am Alpl. Schöne Wanderung zuerst entlang von Wald und Wiesen in den Traibachgraben dann durch den Wald bergauf bis zur Alplstraße und vorbei an der Waldschule zum Geburtshaus.

Treffpunt: 09 Uhr, Langenwang, Siglhof

Weglänge: 12 km, Aufstieg: 650 hm, ca. 4 Std. Gehzeit

Bei ausreichender Schneelage mit Schneeschuhen. Schneeschuhe + Stöcke (€ 8,--) können ausgeliehen werden (Verleih).

Rückfahrt vom Alpl nach Langenwang mit dem Taxi (max. € 9,--/Person)

Tarif: € 25,--

Anmeldung und Info: Michael Geißler, 0664/3977514, natourguide@aon.at, www.natourguide.at

Foto: Michael Geißler
Foto: Michael Geißler

Schneeschuhwanderung

zum "Südwienerhütterl" am Weg auf die Schneealm.

Wir wandern ausgehend vom Lohmgraben entlang des Sommerweges zur Hütte der Ortsgruppe "Südwien Mürzer Oberland" des ÖGV. Dort kehren wir ein, heizen den Ofen an und stärken uns bei einer heißen Suppe und Tee. Von der Terrasse genießen wir die herrliche Aussicht auf die umliegenden Berge.

Treffpunkt: 09 Uhr, Altenberg a. d. Rax, Gh Altenbergerhof

Weglänge: 9 km, Aufstieg: 600 hm, ca. 4 Std. Gehzeit

Schneeschuhe + Stöcke (€ 8,--) und LVS (€ 6,--) können ausgeliehen werden (Verleih).

Tarif: € 25,--

Anmeldung und Info: Michael Geißler, 0664/3977514, natourguide@aon.at, www.natourguide.at

Foto: Michael Geißler
Foto: Michael Geißler

Schneeschuhwanderung individuell

Geführte Schneeschuhwanderungen im Naturpark Mürzer Oberland, verschiedene Touren je nach Schneelage möglich.

Treffpunkt: Bahnhof Mürzzuschlag, 09 Uhr

Schneeschuhe + Stöcke (€ 8,--) und LVS (€ 6,--) können ausgeliehen werden (Verleih).

Tarif: € 25,--

Anmeldung und Info: Michael Geißler, 0664/3977514, natourguide@aon.at, www.natourguide.at, www.muerzeroberland.at

Foto: Michael Geißler
Foto: Michael Geißler